Aktuelles

Bisherige Aktivitäten

Am Mittwoch, den 03.06.15 fand der Clean Energy Partnership Campus Day (CEP Campus Day) im Neuen Hörsaalgebäude der TU Chemnitz statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde das Verbundprojekt CODIFeY – Community-basierte Dienstleistungen-Innovation für e-Mobility interessierten Besuchern vorgestellt. Dabei wurden Kontakte zu anderen Elektromobilitätsprojekten an der Universität geknüpft und angeregte Diskussionen über Chancen und Potentiale der Elektromobilität geführt.mehr

Am 18.03.2015 stellte der im Wissenschaftspark Gelsenkirchen ansässige Fiap e.V. den ersten Meilenstein des Projektes KIE-Lab vor. Wie auch im Projekt CODIFeY, ist der Hintergrund dieses Projektes die Frage, welche Dienstleistungen nötig sind, um die Entwicklung der Elektromobilität in Deutschland voranzutreiben. Hierzu werden Werkzeuge und Methoden entwickelt, um Kunden mit einzubinden und so Geschäftsmodelle und Infrastruktur für die nötigen Dienstleistungsangebote zu schaffen.
Zunächst wurden erste Forschungsergebnisse und Erfolge zum Thema kundenintegrierte Entwicklung im Bereich Elektromobilität vorgestellt. Im Anschluss daran präsentierte Dr. Franck Dubois...mehr

Der Workshop hatte zum Ziel, Einflussfaktoren, Potentiale und Herausforderungen für eine attraktive Communitygestaltung zu identifizieren. 

Hierzu wurde am 18.02.2015 der kreativtätsfördernde Rahmen der Denkfabrik im JOSEPHS genutzt, um verschiedene Interessensgruppen zusammen zu bringen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Nach der Vorstellung des Projekts hatten die Teilnehmer Gelegenheit, sich untereinander kennen zu lernen und ihren Bezug zum Thema Elektromobilität darzulegen. In einem weiteren Schritt erfolgte die gemeinschaftliche Entwicklung von Personas, welche die Beziehung verschiedener Interessensgruppen in Bezug...mehr

Am 13.02.2015 wurde ein Workshop zum Thema "Potentiale und Herausforderungen der Elektromobilität" in der Denkfabrik des JOSEPHS veranstaltet. Im Rahmen dieser Veranstaltung kamen die Projektpartner ENERGIEregion sowie die Lehrstühle für Nachhaltigkeitsmanagement und Wirtschaftsinformatik der FAU und Experten aus der Metropolregion Nürnberg zusammen, um interdisziplinäre Ansätze zur Entwicklung neuer Dienstleistungen im Kontext der Elektromobilität zur erarbeiten und zu diskutieren.

Nach einer kurzen Vorstellung des Projekts durch Herrn Prof. Dr. Markus Beckmann vom Lehrstuhl CSM wurden zunächst durch die Anwendung...mehr

Am 12.02.2015 fand das erste Multiplikatorentreffen des Projekts CODIFeY in den Räumlichkeiten des JOSEPHS im Herzen der Nürnberger Altstadt statt. 

Nach der Begrüßung aller Teilnehmer durch Frau Prof. Dr. Barbara Dinter konnten die Value Partner den Rahmen dieser Veranstaltung nutzen, um das Profil ihrer jeweiligen Organisation vorzustellen und deren Bezug zum Thema Elektromobilität aufzuzeigen. Im Laufe des Vormittags würde darüber hinaus der aktuelle Projektfortschritt seitens der verschiedenen beteiligten Projektpartner...mehr

Wie lässt sich der Markt für Elektromobilität schneller und effektiver durchdringen? Auf welche Weise helfen innovative Dienstleistungen dabei, die Akzeptanz von Elektromobilitätslösungen zu verbessern? Erste Ansatzpunkte liefert das Symposium zu Elektromobilitätsdienstleistungen. Das am in Stuttgart 05. Febrauer 2015 stattfindende Symposium »Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität« bietet Interessierten, die Elektromobilitätsangebote initiieren, entwickeln und vermarkten, eine optimale Kombination aus Fachvorträgen und Diskussionen.

Inhalte des Symposiums:
- Erfolgsfaktoren für Elektromobilität
- Vorgehensweisen und Methoden für die Entwicklung von...mehr

Seiten