ZAD - User

Workshop zur Bezahl-App der eMobilisten

Am Mittwoch, den 27. Januar 2016 fand an der Technischen Universität Chemnitz ein Workshop zum Prototyping einer Bezahl-App für das Laden von Elektrofahrzeugen statt. Das auf der Online-Plattform eMobilisten und in verschiedenen Offline-Workshops entwickelte Konzept wurde dabei, unter Einsatz des Usability Research Simulators der Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement und des neuen Medienraums der TU Chemnitz, zu einem App-Prototypen weiterentwickelt. Teilnehmer des Workshops waren Mitglieder der eMobilisten-Community sowie interessierte Mitarbeiter und Studierende der TU Chemnitz. Unter Leitung von Christofer Daiberl (Professur Wirtschaftsinformatik I, FAU Erlangen-Nürnberg) und Christoph Kollwitz (Professur Wirtschaftsinformatik I, TU Chemnitz) entwickelten die Workshop-Teilnehmer eine „optimale“ Bezahl-App nach ihren persönlichen Vorstellungen und konnten sich darüber hinaus bei der Namensfindung und Logo-Gestaltung einbringen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern recht herzlich für ihre Mitarbeit und würden uns freuen, diese auch in Zukunft auf der Plattform eMobilisten begrüßen zu dürfen.