ZAD - User

CODIFeY-Abschlusstagung „Gemeinsam die Zukunft der Elektromobilität gestalten“

Am 27. September 2017 fand im offenen Innovationslabor JOSEPHS® in Nürnberg die Abschlusstagung des vom Bundesministerum für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreuten Verbundprojektes CODIFeY statt. Die Arbeit im Projekt beschäftigte sich sowohl mit der Entwicklung innovativer Dienstleistungen als auch mit der Vermittlung von technologiebezogenem Wissen, um die gesellschaftliche Akzeptanz für Elektromobilität zu steigern. Unter dem Motto „Gemeinsam die Zukunft der Elektromobilität gestalten“ wurden im Rahmen der Veranstaltung, neben elektrisierenden Impulsvorträgen aus der Praxis, die im Projekt entstanden Konzepte und Prototypen präsentiert. Diese umfassen u.a. die nachhaltige und plattformübergreifende Ladelösung „Charge@Will“, den interaktiven Kaufberater „Smart E-Choice“ sowie die Quiz-App „Electro Battle“. Die Teilnehmer zeigten sich hochinteressiert und beteiligten sich im Rahmen einer Offenen Denkfabrik engagiert daran, Transferpotenziale zu erschließen und die Prototypen „auf die Straße“ zu bringen. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön vom gesamten CODIFeY-Team.

In Kürze werden die Projektergebnisse auch über die Website emobilisten.de präsentiert und wir laden alle Interessenten ein, sich an der Umsetzung der Prototypen zu beteiligen. Stay tuned!